Buchtipps

Französisch kochen mit Aurelie

Französisch kochen mit Aurelie

Aurelie Bastian

Verlag Bassermann Inspiration

ISBN: 978-3572081936

Preis: 20 Euro 

„Französisch kochen“ heißt der Blog, auf dem Aurélie Bastian seit 2009 ihre Rezepte mit dem deutschen Publikum teilt. Inzwischen hat sie eine große Fangemeinde, die von ihren Rezepten und ihren beiden Backbüchern „Macarons für Anfänger“ und „Tartes & Tartelettes“ begeistert ist. Hier kommt nun ihr erstes Kochbuch! Die traditionelle französische Küche ist ein Geheimtipp für Genießer – und auch für Kochanfänger bestens geeignet. Denn sie verlangt nicht viel und das Resultat ist grandios: Gute Zutaten, mediterrane Kräuter, vielleicht ein wenig Wein, und dann lässt man den Herd die Arbeit machen. Wenn die aromatischen, superben Gerichte dann auf den Tisch kommen, heißt es nur noch: Bon appétit!

Weil ich Layken liebe

Weil ich Layken liebe

Colleen Hover 

dtv 

ISBN:  978-3423715621

Preis: 9,95 Euro 

Was, wenn du die große Liebe triffst und das Leben dazwischenkommt?

Nach dem Unfalltod ihres Vaters zieht die 18-jährige Layken mit ihrer Mutter und ihrem Bruder von Texas nach Michigan. Nie hätte Layken gedacht, dass sie sich dort bereits am ersten Tag Hals über Kopf verliebt. Und dass diese Liebe mit derselben Intensität erwidert wird. Es sind die ganz großen Gefühle zwischen Layken und Will. Das ganz große Glück – drei Tage lang. Denn dann stellt das Leben sich ihrer Liebe mit aller Macht in den Weg…

Provenzalischer Genuss

Sophie Bonnet 

Südwest Verlag 

ISBN: 978-3-517-09636-0

Preis: 25,00 Euro

Wo liegt denn eigentlich Sainte-Valérie? Diese Frage erhält Sophie Bonnet, Bestsellerautorin vieler Provence-Krimis, ebenso häufig wie die Bitte, endlich ein Kochbuch zu schreiben, denn die kulinarische Welt Südfrankreichs ist immer fester Bestandteil ihrer Bücher. Hier kommt die passende kulinarische Reise durch die Landschaften der Provence: Jedes Kapitel korrespondiert mit einem Schauplatz der fünf Krimibände um Ermittler Pierre Durand und wird mit atmosphärischen Bildern und Anekdoten über die Region und deren kulinarischen Besonderheiten zum Hochgenuss. 

merci

Mercie Mamie

Jean Imbert, Nicole Imbert

Christian Verlag 

ISBN: 978-3959624917

Preis: 24,99 Euro

Dies ist eine Geschichte von Kochen, Liebe und Teilen.
Eine Liebeserklärung des Profikochs Jean Imbert an seine beiden Großmütter, die ihm die Liebe zum Kochen vermittelt haben.
Er stellt die Lieblingsgerichte aus seiner Kindheit vor.
Es sind 70 zeitlose Rezepte – von Hühnchen mit Zitrone und Pfundkuchen mit Butter bestrichen bis zur Zucchiniterrine –, die noch heute in Jeans eigenem Restaurant als Hommage an seine Omis serviert werden.
 
 
 
 
medi

Mediterranea

Nadia Zerouali, Merijn Tol

Christian Verlag

ISBN: 978-3959614870

Preis: 34,99 Euro

Umfangreich, opulent, farbenfroh und voller Sonnenschein:
So präsentiert dieses Kochbuch eine einzigartige kulinarische Reise durch die beliebtesten Küchen der Welt:
In 125 Rezepten entdecken wir Nordafrika, die Levante, Israel, die Türkei, Sizilien, Andalusien, Sardinien und Katalonien.
Ein Buch, das Sehnsucht nach dem nächsten Urlaub weckt!

Ginsterhöhe

Anna-Maria Casparis

Ullstein Verlag

ISBN: 978-3864932021

Preis: 16,99 Euro

Der Roman spielt ganz in der Nähe meines Heimatdorfes Mützenich, also Monschau, und die Ginsterhöhe ist die Dreiborner Höhe, auf der wir sehr gerne wandern.
Die Fernsicht ist phänomenal und ich fühle mich jedes Mal wie in einem anderen Land. Die Weite ist druchdringend und kraftvoll. Und die Geschichte dieser Landschaft berührt immer wieder. Hier haben einmal Menschen gewohnt, in Dörfern, mit ihrer Landwirschaft und allem, was dazu gehört.
Bis die Kriege allem ein brutales Ende machten und alles zerstört und ausgelöscht wurde. Heute an diesen Orten zu stehen, sich in die damalige Zeit zurückzuversetzen, ist mit Hilfe dieses sehr guten Buches ein leichtes.
Ich liebe es und werde es gerne noch einmal lesen.

Le Midi

80 Sehnsuchtsrezepte aus Südfrankreich

Hilke Maunder und Fotografie Thomas Müller

Christian Verlag
ISBN: 978-3959616430

Preis: 32,99 Euro

Zu diesem Buch kam ich über den Blog der Autorin. Das Buch ist so schön wie Südfrankreich, so abwechslungsreich und bunt. Ich finde Rezepte für die Vorspeisen, Suppen und Salate , aus der Gegend am Meer und in den Bergen, aus dem Garten, dann Nachtische und Getränke. Die Fotos sind fantastisch und machen Appetit und die Texte dazu übersichtlich und anschaulich. Dazu gibt es eine Fülle von Infos und Wissenswertem, Adressen der Restaurants und einfach tollen Bildern.
Eines meiner Lieblingskochbücher und es macht Lust auf den Süden und die Küche, aufs Kochen und Genießen.
Beispielrezepte folgen!
Hier findet Ihr den Blog über Frankreich: https://meinfrankreich.com/

Perlenbach

Anna-Maria Caspari

Ullstein Verlag

ISBN: 978-3-86493-202-4

Preis: 16,99 Euro

Mein zweiter Roman dieser Autorin, der nun noch näher an meinem Heimatdorf spielt, sozusagen vor meiner Hasutür, in Monschau. Es ist 1867 und drei Kinder leben und träumen in dem kleinen Ort, der zu dieser Zeit noch im wirtschaftlichen Aufschwung ist, von einem Leben, das ihnen in der Art nicht möglich sein wird, wie sie es sich wünschen. Das Leben ist hart zu dieser Zeit und besonders bei Wilhelm, dem Bauernjungen aus Wollseifen, fühle ich mit. Drei Schicksale, die miteinander verbunden sind und drei Leben, die eine Zeitlang miteinander laufen, sich trennen und wiederfinden – ich mag das Buch und kann es besonders den Lesern empfehlen, die den Perlenbach und die Umgebung kennen und sich dadurch besonders in die Figuren einfühlen. 

Alles über Heilpflanzen

Ursel Bührimg

Ulmer Verlag

ISBN: 978-3-8186-0410-3

Presi: 38,00 Euro

Mein Tipp für alle Kräuterinteressierten, die den Einstieg in dieses tolle Thema angehen möchten. Ich habe noch eine „alte“ Ausgabe (die zweite) dieses Buches, das jetzt in der 5. Auflage auf dem Markt ist. Ihr findet alles Wissenswerte über die gängigen Heilkräuter, verbunden mit den wichtigen Grundlagen, dann die Heilpflanzen im Portrait und am Ende die Erkrankungen in Verbindung mit den passenden Kräutern. Ein großes und dickes Buch, dass dir alle aufkommenden Fragen beantwortet und das zusätzlich – wie alle Ulmer Bücher – sehr schön aufgemacht ist, so dass es Freude macht, darin zu blättern, die Bilder zu schauen, querzulesen und nachzuschlagen. Man bekommmt Lust auf mehr und mehr. Also raus, Kräuter suchen und finden und sammeln und dann einsetzen!!!

Gold der Bäume

Kevon Johann

Freya Verlag

ISBN: 978-3-99025-412-7

Preis: 29,90 Euro

Ich war auf der Suche nach einem guten Buch zum Thema der Harze, denn in unserem Wald harzen die Fichten und im Sägewerk fällt bisweilen jede Menge Harz von den Lärchen an. Man kann wunderbare Heilsalben mit diesen Harzen machen und das interessierte mich. In diesem Buch findet Ihr alles über Harze, auch die exotischen Stoffe, doch auch meine Fichte, die Kiefer, Lärche, Pappel und dann Weihrauch und Drachenblut, die auch fester Bestandteil meines Repertoires als Tierheilpraktikerin sind. Es werden die praktischen Anwendungen beschrieben, also das Reinigen, die Herstellung eines Öls, von Salben und Tinkturen, Pasten, Wasser oder Tee … eine wahre Schatzgrube mit tollen Fotos und ansprechender Aufmachung!

Subscribe to our Newsletter

Sed ut perspiciatis unde omnis das ist wirklich iste natus.